" " " " " "

TENS - elektrische Nervenstimulation



Mit einem kleinen Gerät werden über auf die Haut geklebte Elektroden Stromimpulse durch den Körper geleitet. Diese beeinflussen die Schmerzleitung, sodass ein sonst starker Schmerz dann als geringer empfunden wird. Zusätzlich können Verspannungen gelöst werden.

Ein großer Vorteil ist, dass das Gerät beim Patienten verbleibt und so mehrmals täglich angewendet werden kann.

Eine intensivere Wirkung als durch ein TENS-Gerät kann durch percutane Neuromodulationstherapie erzeugt werden.

weitere Informationen